Wussten Sie, was ist Roblox?

Roblox bewirbt sich als “Imagination Platform”, mit der seine Benutzer Millionen von 3D-Online-Spielen entwickeln oder spielen können.

Es ist als App sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und wird mit 12+ aufgeführt, wobei die elterliche Anleitung empfohlen wird. Benutzer können das Spiel auch auf Tablets, PCs, XBox One- oder Amazon-Geräten spielen.

Es wurde 2007 gestartet und hat 64 Millionen Spieler pro Monat mit geschätzten 178 Millionen Accounts auf der Plattform. 

Es wird als eine Seite beschrieben, die von Spielern für Gamer erstellt wurde. Die andere Hauptfunktion der Plattform ist das Sozialisieren. Benutzer werden dazu ermutigt, sich mit anderen Online-Spielern anzufreunden.

Auf der Website können Benutzer auf vielfältige Weise „sich vorstellen, Kontakte knüpfen, chatten, spielen, erstellen, interagieren und mit anderen in Beziehung treten“. Mit der Roblox Suite können Spieler ihr eigenes Spiel oder eine andere Welt mit Freunden oder „virtuellen Entdeckern“ erstellen.

“Als Benutzer der Roblox Hack-Plattform können Sie und Ihre Freunde zusammenarbeiten, um die Kreationen anderer Benutzer zu sammeln und zu erkunden.”

Wie funktioniert Roblox?

Bei der Anmeldung bei Roblox werden Benutzer aufgefordert, einen Benutzernamen einzugeben, der nicht ihrem tatsächlichen Namen entspricht.

Sie werden nach ihrem Geburtsdatum, ob sie männlich oder weiblich sind, und einem Passwort gefragt. Durch die Anmeldung wird ein Konto auf der Roblox-Plattform erstellt, das einer Website für soziale Netzwerke ähnelt.

In Ihrem Profil können Sie die von Ihnen gespielten Spiele anzeigen, in einem Feed posten und außerdem anzeigen, wer Ihre Freunde sind, wem Sie gefolgt sind und wer Sie auf der Plattform verfolgt hat.

Es zeigt auch, zu welchen Gruppen Sie gehören und welche Abzeichen Sie gewonnen haben.

  • Sobald Sie ein Konto erstellt haben, können Sie aus einer Vielzahl von Spielen auswählen
  • Indem Sie ein Konto erstellen, können Sie Ihren Avatar anpassen und Freunde finden
  • Sie erhalten eine Nachricht von “Builderman, CEO von Roblox”, die Sie auffordert, “Besuchen Sie unsere Foren, schließen Sie sich einer Gruppe an oder laden Sie andere ein, mit Ihnen ein Spiel zu spielen, indem Sie ihnen eine Chat-Nachricht senden.”

  • Wählen Sie ein Spiel zum Spielen. Im Spiel sehen Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm eine Liste aller anderen Spieler
  • Sie haben Zugriff auf eine Chat-Funktion oben links auf der Seite, die alle Spieler verwenden können, während Sie das Spiel spielen. Sie können eine private Nachricht mit anderen Spielern verfassen, indem Sie auf deren Namen in der Chatbox klicken.
  • Benutzer werden ermutigt, ihre Vorstellungskraft und ihr Rollenspiel mit anderen Spielern zu nutzen.

Warum Kinder es benutzen?

Die Plattform beherbergt eine riesige Sammlung von Spielen. Auf der Plattform können Sie verfolgen, welche Spiele Sie spielen, Abzeichen sammeln und Universen online erstellen.

Die Plattform ähnelt sowohl Minecraft als auch Lego, ist aber auch nicht mit Minecraft verbunden. Der Multiplayer-Aspekt des Spiels kann für einige Kinder ein Gewinn sein, ebenso wie die Tatsache, dass es auf mehreren Geräten gespielt werden kann: XBox One, PC, Mac, Amazon-Geräte und Apps für IoS und Android.

Mit Roblox können Benutzer auch ihre eigenen Spiele erstellen und von echten Personen spielen lassen.

Roblox Cheats listet dann die beliebtesten Spiele auf, unabhängig davon, ob sie von einem Benutzer oder einem Entwickler erstellt wurden. Die Website kann daher auf kreative und unterhaltsame Weise zum Erstellen oder Erkunden anderer 3D-Onlinewelten verwendet werden.

Es gibt einen Bauklub für Premium-Mitglieder, in dem Mitglieder Zugang zu begrenzten Gegenständen haben, die gesammelt oder gehandelt werden können, sowie zusätzliche Vergünstigungen für einen Preis.

Was sind die Risiken?

Roblox bietet Benutzern eine Reihe von Spielen, die im selben Stil wie Minecraft erstellt wurden. Es gibt jedoch eine Reihe von Risiken, die mit dem Beitritt zu dieser Spieleplattform verbunden sind.

  • Benutzer müssen mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten haben, um ihren Nutzungsbedingungen zuzustimmen.
  • Die Website hat den Anspruch, Informationen in Profilen zu filtern und die Veröffentlichung persönlicher Informationen zu begrenzen, wenn der Benutzer jünger als 13 Jahre ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, wie unsere eigenen Untersuchungen auf der Website gezeigt haben. Webwise meldete das unten aufgeführte Profil mithilfe der Funktion “Missbrauch melden” im Benutzerprofil, um es persönlich weiterzugeben
  • Spieler werden gebeten, ihren richtigen Namen nicht zu verwenden. Viele Benutzer, die wir auf der Website gesehen haben, hatten jedoch Benutzernamen, die sowohl ihren Vornamen als auch ihr Geburtsdatum angaben, z. B. Princessana07. Dadurch werden Geschlecht und Alter für andere Benutzer leicht erkennbar.
  • Die Plattform ist in Facebook und Twitter integriert. Das potenzielle Risiko besteht darin, dass jüngere Benutzer ihre Spielefreunde auf anderen Websites sozialer Netzwerke hinzufügen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *